Druck starten Dieses Fenster schließen

Seite: Gemeindereferentin-Bilinda-Ju.220.0.html
Datum: 19. Mai 2019 - 11:18 Uhr

Gemeindereferentin Bilinda Jungblut

Gemeindereferentin Bilinda Jungblut

Jahrgang: 1947
Geburtsort: Meppen (Emsland)

 

 

 

Beruflicher Werdegang

1973 - 1976 Studium der Religionspädagogik an der Kath. Fachhochschule NRW, Abt. Paderborn, Abschluss: Diplom-Religionspädagogin
1976/1977 Berufspraktisches Jahr in der Kirchengemeinde "Zum verklärten Christus", Bad Driburg
Seit 1.9.1977 Gemeindereferentin in der Pfarrei "Zum verklärten Christus" (anteilig auch 8 Jahre in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Pömbsen, Erpentrup-Langeland u. Reelsen und 1 Jahr in der Pfarrei St. Peter und Paul in Gehrden), heute im Pastoralverbund Bad Driburg
Seit 1981 Praxisberaterin im Erzbistum Paderborn
1981 - 1983 Methodische und institutionelle Aufbauausbildung an der Akademie für Jugendfragen, Münster
1989 - 1991 Ausbildung zur Gestaltberaterin am Institut für integrative Gestalttherapie, Würzburg
1993 - 1996 Ausbildung zur Diplom-Supervisorin an der Akademie Remscheid
Seit 2001 Beauftragung zur pastoralen Supervisorin im Erzbistum Paderborn
31.08.2012 Eintritt in den Ruhestand

Pastorales Leitbild

"Ihr seid das Salz der Erde"