Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Kirchenvorstand St. Mariä Geburt

Der Kirchenvorstand ist für Finanz-, Vermögens- und Personalangelegenheiten sowie Liegenschaften und  Gebäude der Kirchengemeinde zuständig. In seine Zuständigkeit fallen damit Kirche, Schonlaukapelle, Friedhof und Bischof-Bernhard-Haus.
In unserer Gemeinde „St. Mariä Geburt“ besteht der Kirchenvorstand aus sechs Personen. Die Amtszeit der gewählten Mitglieder beträgt sechs Jahre, alle drei Jahre wird die Hälfte der Mitglieder neu gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich. Diese Regelung gewährleistet eine kontinuierliche Arbeit.
Der Kirchenvorstand entsendet ein Mitglied in den Pfarrgemeinderat. Der Pfarrgemeinderat seinerseits entsendet ein Mitglied in den Kirchenvorstand.

 

von links: Norbert Hinz, Frank Linnemann, Paul Lingemann, Burkhard Hake, Pfarrer Hubertus Rath (Vorsitzender), Stefan Pape (1. stellv. u. geschäftsf. Vorsitzender), Manfred Falke, Florian Hinz (Vertreter des Pfarrgemeinderates)





17.514.482  Besucher seit 09.2009