Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

kfd-Mitgliederversammlung

11 Mitglieder feiern Jubiläum
Mitgliederversammlung am 4. Februar 2017 im Gemeindetreff St. Peter und Paul

 

Zur Jahreshauptversammlung der kfd "Zum verklärten Christus" konnte die Sprecherin Anni Köhler 52 Frauen sowie Pfarrer Hubertus Rath im frühlingshaft geschmückten Gemeindetreff St. Peter und Paul begrüßen.

Nach dem Kaffeetrinken fand die Ehrung der Jubilare statt.
Für 40jährige Mitgliedschaft wurden Marita Schopp und Margarete Tegethoff geehrt. Auf 50 Jahre konnten Maria Auffenberg und Franziska Holtgrewe zurückblicken, auf 55 Jahre Josefa Wiegand und Thea Basler. Bereits seit 60 Jahren sind Maria Knoke, Antonie Henke, Hedwig Schöttler und Walburga Schwerdtner Mitglied in der kfd. Und Maria Koch wurde für 65jährige Mitgliedschaft geehrt.
Pfarrer Rath überreichte alle Geehrten eine entsprechende Urkunde und einen farbenfrohen Blumengruß. Die nicht Anwesenden werden von den jeweiligen Mitarbeiterinnen besucht.

Dann berichtete Michaela Menne-Nolten von den zahlreichen Aktivitäten der kfd im Jahr 2016, anschließend folgte der Kassenbericht ebenfalls von Michaela Menne-Nolten zum abgelaufenen Jahr. Die Kassenprüferinnen beantragten die Entlastung der Kassiererin sowie des Leitungsteams, welches einstimmig geschah.

Vor den anstehenden Wahlen wurde eine Kurzgeschichte zum Thema "Ehrenamt" verlesen. Pfarrer Rath übernahm dann die Wahlleitung. Das gesamte Leitungsteam stellte sich nicht wieder zur Wahl. Er dankte dem bisherigen Team Anni Köhler, Gisela Dahlke, Michaela Menne-Nolten und Christina Zillmann für die geleistete Arbeit zum Wohl der Gemeinschaft und überreichte den Anwesenden einen Blumenstrauß.

Er berichtete  kurz von den anstehenden Veränderungen im Pastoralen Team sowie in der gesamten Seelsorge in Bad Driburg und den zugehörigen Ortschaften.

Danach bat er die Frauen, die sich bereit erklärt haben, das neue Leitungsteam zu bilden, sich kurz vorzustellen.
Mit Zustimmung der Versammlung wurde "en-bloc" gewählt.
Das neue Leitungsteam der kfd "Zum verklärten Christus" wurde einstimmig gewählt.
Es sind dies: Ulrike Gehle, Beatrix Hesse und Ursula Middeke.
Pfarrer Rath gratulierte ihnen und wünschte viel Freude bei der Arbeit für die Gemeinschaft. Anni Köhler überreichte dem neuen Team jeweils einen Rosengruß. Sie bedankte sich bei der Versammlung für die Unterstützung in den vergangenen 8 Jahren und bat darum, diese auch dem neuen Team zukommen zu lassen.

Das neue Team bedankte sich für das Vertrauen und kündigte die nächsten Termine an. Mit der Einladung zum Gottesdienst wurde die Versammlung geschlossen.

In den Abendstunden feierten die Mitglieder mit Pfarrer Rath und Wortgottesfeierleiterin Ulrike Gehle in der Pfarrkirche "Zum verklärten Christus" eine Eucharistiefeier zum Fest Mariä Lichtmess mit Kerzenweihe und Lichterprozession.

Allen geehrten Mitgliedern auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch und Gottes Segen an allen Tagen!

Das Foto zeigt von links nach rechts Pfarrer Hubertus Rath, Hedwig Schöttler, Franziska Holtgrewe, Josefa Wiegand, Anni Köhler und Therese Basler. Es fehlen: Marita Schopp, Margarete Tegethoff, Maria Auffenberg, Maria Knoke, Antonie Henke, Walburga Schwerdtner und Maria Koch
12.488.744  Besucher seit 09.2009