Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top
Diese Seiten werden nicht mehr aktualisiert!
Neu: www.pr-bad-driburg.de

Pfarrnachrichten:

Aktuelle Pfarrnachrichten unter

www.pr-bad-driburg.de

11.09.2014

Die Stiftskirche Neuenheerse und ihre Umgebung

Führung anlässlich des Tages des offenen Denkmals am 14. September

Die ehemalige Stiftskirche St. Saturnina prägt bis in unsere Zeit das Bild des Eggedorfes Neuenheerse. Die heutige Pfarrkirche war bis 1810 das geistliche Zentrum des hochadeligen freiweltlichen Damenstiftes Heerse, das 868 von Luithard, dem dritten Bischof von Paderborn, gegründet wurde. Über Jahrhunderte haben die Stiftsdamen ihre Kirche immer wieder den Erfordernissen der Zeit angepasst und umgebaut, sodass sie romanische, gotische und barocke Stilelemente in sich vereinigt.

In der Führung, zu der Ruth Jakob einlädt, stehen nicht nur die Kirche selbst mit ihrer Schatzkammer im Fokus, sondern auch die Geschichte des Damenstifts und der Ortskern von Neuenheerse mit seinen alten Stiftshäusern. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Dauer: ca. 1 – 1¼Std.
Treffpunkt: 14. September 2014, 14.00 Uhr, Parkplatz an der Südseite der Stiftskirche Neuenheerse


19.390.836  Besucher seit 09.2009