Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Pfarrnachrichten:

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Neue Inhalte

Heute ist Donnerstag der 28. Woche im Jahreskreis.

"Weh euch Gesetzeslehrern! Ihr habt den Schlüssel der Tür zur Erkenntnis weggenommen. Ihr selbst seid nicht hineingegangen, und die, die hineingehen wollten, habt ihr daran gehindert."(Lukas 10,2-4)
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild: a-schluesseldienstberlin.de

Pfarrgemeinderatswahl 2017

Pfarrer Hubertus Rath

Liebe Schwestern und Brüder,

am 11./12. November ist in unserem Erzbistum die Wahl für die Pfarrgemeinderäte angesetzt. Gott sei Dank haben sich in allen Gemeinden unseres Pastoralverbundes Kandidaten bereiterklärt, sich zur Wahl zu stellen.

In diesem Jahr wird die Pfarrgemeinderatswahl in unserem Pastoralverbund nur als Briefwahl durchgeführt. Alle Wahlberechtigten erhalten in diesen Tagen die dafür notwendigen Unterlagen. Die jetzigen Pfarrgemeinderäte haben diese Unterlagen entsprechend der Wählerlisten zusammengestellt und verteilen sie in der Gemeinde.
Wir erhoffen uns durch die Briefwahl eine höhere Wahlbeteiligung, als wenn wir nur rund um die Messen am 11./12. November ein Wahllokal eröffnen. Durch die persönlichen Anschreiben machen wir die PGR-Wahl einer größeren Öffentlichkeit bekannt, wir ermöglichen denjenigen, die am 11./12. November nicht zur Kirche kommen können, die Teilnahme an der Wahl und wir haben eine viel größere Zeitspanne, in der jeder seine Stimme abgeben kann.

Sobald Sie die Wahlunterlagen erhalten haben, können Sie Ihren Stimmzettel abgeben. Entweder schicken Sie Ihn per Post an das jeweilige Pfarrbüro oder Sie schmeißen ihn persönlich in den Postkasten des Pfarrbüros oder Sie bringen ihn zum Gottesdienstbesuch mit und werfen Ihn in die im Eingangsbereich stehende Wahlurne. Ihr Stimmzettel muss bis zum 12.11.2017, 12 Uhr, auf eine dieser drei Weisen im Pfarrbüro ankommen, um bei der Auszählung berücksichtigt zu werden.

Bitte beteiligen Sie sich an dieser Wahl und motivieren Sie auch in Ihrem Bekanntenkreis zur Teilnahme an der Wahl zum PGR.


Mit freundlichen Grüßen
H. Rath, Pfarrer

Nachrichten

27.02.2017

"Exerzitien im Alltag" einmal anders

Der diesjährigen Fastenzeit möchten wir in diesem Jahr in der "Haltestelle" mit einem neuen Angebot einen besonderen Akzent geben: jeweils mittwochs sind alle Interessierten um 6.00h vor der Arbeit und der Schule eingeladen,...
06.02.2017

Einkehrtag für Lektoren/innen und Kommunionhelfer/innen

In diesem Jahr bieten wir für die Lektoren/innen und Kommunionhelfer/innen unseres Pastoralen Raumes einen Einkehrtag in der Fastenzeit an: Sa., 8. April in der Zeit von 9.00h bis 16.00h im Missionshaus Neuenbeken. Es wird um die...
04.02.2017

Nächster "Profile-Abend" in der Haltestelle

Nach dem großen Erfolg des 1. "Profile-Abends" im vergangenen Jahr lädt das Team der "Haltestelle" zu einem nächsten Treffen am Mittwoch, den 22. Februar um 19.00 Uhr ein, bei dem es um die Frage gehen soll, wie heute in unserer...
10.01.2017

Offene Türen am Gymnasium St. Kaspar in Neuenheerse

Das Gymnasium St. Kaspar in Neuenheerse veranstaltet am Sonntag, dem 22. Januar 2017 in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr einen Tag der offenen Tür. Herzlich eingeladen sind dazu die Schülerinnen und Schüler der 4....
05.01.2017

P. Elmar Becker wird Krankenhausseelsorger in Paderborn

Am 04.01. gab der Personalchef des Erzbistums bekannt, dass P. Elmar Becker zum 01.02. als Nachfolger von Prälat Hochstein die Krankenhausseelsorge im Johannishospital in Paderborn übernimmt. Solange die Gemeinschaft der...
31.12.2016

10.000.000 Besucher auf pv-bad-driburg.de

Zehn Millionen, was für eine Zahl! Damit sind wir genau zum Jahreswechsel 2016/17 eine Zählerstelle höher gerutscht. Wir sagen Danke und wünschen ein frohes und gesegnetes neues Jahr!
12.12.2016

Angebot der "Haltestelle": "Heilig-Abend-in-Gemeinschaft"

Wegen ganz unterschiedlicher Gründe erleben Menschen immer wieder, dass am Heiligen Abend eine weihnachtliche Feier zusammen mit anderen für sie nicht möglich ist. Darum möchten auch in diesem Jahr am 24.12. Mitarbeitende des...
Treffer 29 bis 35 von 443
12.049.928  Besucher seit 09.2009