Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Katholische Pfarrgemeinde
"Zum Verklärten Christus"
Bad Driburg-Südstadt

Katholikentag in Münster

Das Foto zeigt die Gruppe vor dem Dom in Münster (Foto: Humborg)

Vom 9. bis 13. Mai 2018 fand in Münster der 101. Katholikentag statt. Er stand unter dem Motto: "Suche Frieden". Aus Bad Driburg nahm eine Gruppe daran teil.

Fahrt der kfd nach Bautzen und Görlitz


Fotos: U. Gehle

Die kfd „Zum verklärten Christus“, Bad Driburg organisierte eine 3-Tagesfahrt vom 27.-29. April 2018 in die Oberlausitz. Insgesamt bestand unsere Reisegruppe aus 29 Frauen und vier Männern (der Busfahrer war der fünfte Mann), und wir erlebten ein sehr interessantes Wochenende. Schon auf der Hinfahrt wurden alle Reisenden vom Leitungsteam mit einem Frühstück verwöhnt. Dabei sollte es aber nicht bleiben. Ein Obst- sowie ein Süßigkeitenkorb, reichlich Kuchen und Kaffee gehörten mit zum Wohlfühlprogramm im Bus. Da wir ein katholischer Frauenverband sind, wurde der Morgen jeweils mit einem Morgengebet im Bus begonnen. Heitere Kurzgeschichten lockerten das Beisammensein.

 In Bautzen angekommen, ging es gleich weiter mit einer Stadtführung. Dem schloss sich ein Besuch in der Bautz'ner Senfmanufaktur und -museum mit einer Kostprobe verschiedener Senfe an. Ein gemeinsames Abendessen im Hotel beendete den ersten Tag.

 Mit einer Stadtrundfahrt in unserem Bus und einem kurzen Abstecher nach Polen sowie einem Stadtrundgang entdeckten wir am 2. Tag Görlitz. Görlitz liegt an der Neiße und ist zweigeteilt. Die Flussmitte bildet die Grenze zwischen Polen und Deutschland. Anschließend hatten alle bis in den Nachmittag Zeit zum Bummeln und fünf Jahrhunderte Görlitzer Stadtgeschichte zu entdecken: Repräsentative Bauten, Kaufhäuser, Privatvillen und Kirchen im beeindruckenden Jugendstil sowie Flaniermeilen, Einkaufspassagen, Straßenzüge und Wohnviertel im Stil der Gründerzeit.

 Wieder zurück in Bautzen durfte auch hier jeder in Eigenregie die Stadt erkunden. Bautzen, obersorbisch Budyšin liegt an der Spree und ist die zweitgrößte Stadt der Oberlausitz sowie deren historische Hauptstadt. Obwohl in der Stadt selbst nur eine sorbische Minderheit von 5 bis 10 % der Bevölkerung wohnt, ist sie das politische und kulturelle Zentrum der Sorben. Alle Straßen haben einen deutschen und einen sorbischen Namen.

 Am Sonntag, dem letzten Tag der Reise, nutzten viele der Reiseteilnehmer die Gelegenheit und besuchten um 8.30 Uhr einen Gottesdienst im Dom St. Petri, der die einzige Simultankirche im Osten Deutschlands ist. Simultan bedeutet, dass in dieser Kirche ein evangelischer wie auch ein katholischer Kirchenteil ist. Beide haben einen eigenen Altar und eine eigene Orgel. Sogar der Priester war von uns als Kirchgängern beeindruckt und fragte nach, wo wir denn herkommen. Um 10.30 Uhr besuchten wir das ehemalige Stasi-Gefängnis Bautzen I, welches heute eine Gedenkstätte ist. Nach der 1 ½ stündigen Führung hieß es dann: Rückreise nach Bad Driburg.

 Voll beladen mit vielen Erlebnissen, Eindrücken und Senf traten wir die Rückfahrt an und erreichten Bad Driburg am frühen Abend. Viel zu schnell verging die Zeit dieser 3-Tagesfahrt und alle waren sich einig: Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei!

 Ulrike Gehle (Sprecherin der kfd)

Erstkommunion 2018

Foto: Hagemann

Am 6. Mai 2018 gingen in unserer Pfarrgemeinde 16 Kinder zum ersten Mal zum Tisch des Herrn. Das Thema des Gottesdienstes lautete: "Jesus, wo wohnst du?"
Das Pastoralteam und die ganze Gemeinde gratuliert ihnen recht herzlich!

Kirchenfenster - Schritt für Schritt

Eine Präsentation der Fenster unserer Pfarrkirche ist eingestellt.

Sie finden sie in unserem Menü unter "Pfarrkirche", Unterpunkt "Kirchenfenster".

NEU!

Nachrichten

18.05.2018

Fronleichnamsfest am 31. Mai 2018

9:00 Uhr Festhochamt für die Pfarrgemeinden St. Peter und Paul und "Zum verklärten Christus" in der Kirche "St. Peter und Paul", anschl. Prozession mit Statio am Haus "Maria Königin" bei der Gemeinschaft der Seligpreisungen und...
18.05.2018

Caritas-Konferenz der Gemeinde "Zum verklärten Christus"

Die Mitglieder der Caritaskonferenz der Pfarrei "Zum verklärten Christus" treffen sich am Montag, dem 28. Mai 2018 um 15 Uhr im Pfarrheim zu weiteren Überlegungen hinsichtlich der Arbeit in der Gemeinde.
18.05.2018

Firmung 2018

Am Samstag, dem 2. Juni 2018 um 15:00 Uhr spendet Weihbischof Dr. Dominicus Meier in unserer Pfarrgemeinde das Sakrament der Firmung. Zu diesem Gottesdienst sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen. Die Hl. Messe um 18:00...
18.05.2018

Kita "Zum verklärten Christus" sucht Küchenkraft

Die Kita sucht zum 15.06.2018 eine Küchenkraft für die Mittagszeit, an zwei Tagen in der Woche (6 Std. pro Woche). Schriftliche Bewerbungen bitte senden an: Kita "Zum verklärten Christus", Von-Galen-Str. 1, 33014 Bad Driburg.
Treffer 1 bis 4 von 11
13.884.746  Besucher seit 09.2009